Seiten

Dienstag, 26. Januar 2016

Ein kleines Stück (vom) Glück...

Habe ich in eine Streichholzschachtel gepackt. Die Idee ist nicht meinem kreativen Köpfchen entsprungen, sondern inspiriert durch einen Geschenkladen. Allerdings die Umsetzung habe ich mir aber überlegt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zeigen möchte ich das Glück in der Schachtel bei:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zum Schluß wollte ich euch zeigen, wie ihr Marienkäfer selber gestalten könnt. Das hat den Vorteil, dass der Marienkäfer immer die passende Größe hat. 
Materialliste: Perlenpen in Rot, idealerweise eine zweite Farbe, Edding mit feiner Spitze in Schwarz und Weiß
 Zuerst mit dem roten Perlenpen den Körper des Käfers festlegen. Idealerweise mit einer anderen Perlenpenfarbe den kleinen Kopf an den Körper setzen. Wenn der "Rohkäfer" angetrocknet ist (mind. 2-3 Std) kann der Kopf schwarz angemalt werden. 
Dann die Flügel und Punkte aufmalen. Mit weißem Edding habe ich Augen aufgemalt und Akzente gesetzt.

Dienstag, 19. Januar 2016

Eine Orchidee zum Geburtstag



Das Motiv, für die Karte, zum Geburtstag meiner Schwimu ist immer sehr einfach. Sie liebt Orchideen und Apricot- bzw. Orangetöne.
Also habe ich meine Orchideen-Stanzplatte herausgeholt und nach dem aktuellen Sketch bei den Sketchtanten eine Geburtstagskarte gewerkelt.
G
M
T
Die Sound-Funktion ist auf 100 Zeichen begrenzt

Ein paar Schmuckstücke für mich

Bis Mitte letzten Jahres habe ich ja mit Leidenschaft Loom-Armbänder getragen. Nachdem sich die Gummis aus "Altersschwäche" so nach und nach aufgelöst haben, bin ich zu "normalen" Armbändern übergewechselt. Von den Loom-Armbändern hatte ich noch diverse Perlen übrig, die ich nun verbastelt habe.
Bei diesen beiden Armbändern hatte ich ich noch so viele Perlen übrig, dass ich passende Ohrringe zusammenstellen konnte.
Neben diversen gekauften Armbändern, werde ich meine Kollektion bestimmt noch erweitern, denn ich habe immer noch Perlen auf Vorrat. Aufgefädelt habe ich auf ganz normale Gummikordel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zeigen werde ich die Armbänder bei:

Dienstag, 12. Januar 2016

12 aus 12 aus 2015

Bei 'AnnasArt' ist es schon zur schönen Tradition geworden, im Januar seine 12 Lieblingskreationen aus 12 kreativen Monaten zu zeigen. Zuerst dachte ich, ich könnte nichts zeigen, weil ich im letzten Jahr wieder viele KreaTief's hatte. Aber letztendlich war das letzte Jahr bei mir sehr blumig.

Montag, 11. Januar 2016

Willkommen im Neuen Jahr

...ich bin auch gut angekommen.
Eigentlich wollte ich mir keine Vorsätze fürs neue Jahr setzen, aber einen Vorsatz habe ich mir doch gegeben. Ich möchte kreativer werden. Mich nicht von KreaTief's herabziehen lassen.
Damit dies gelingt, habe ich mich zu einem Hobbykünstlermarkt Ende März angemeldet. Das Thema ist dann passenderweise ~Ostern~
Aber bevor ich neue Projekte zeigen kann, noch eine klitzekleine Nachlese vom letzten Jahr.
Da wäre diese ca. 20cm große Papier-Amaryllis. Ich hoffe, man kann sie als solche erkennen, denn ich werde sie auf dem Challengeblog vom Kreativeinkauf zeigen. Und bei 'creadienstag' habe ich auch schon lange nichts mehr gezeigt.
Und dann wäre da noch eine maritime Geburtstagskarte für einen alten Seebären. Er ist der einzige Herr, bei dem ich keine Probleme habe, ein passendes Motiv zu finden.