Seiten

Dienstag, 28. April 2015

Die Rettung der Tortillia-Box

Diese Tortillia-Box habe ich vor dem Papiercontainer gerettet, nachdem meine beiden Männer sie im Rekordtempo geleert hatten. Mit ihren fast 30 cm Höhe, ist sie genau richtig zum verbasteln und zur späteren Aufbewahrungsbox geeignet.
Damit die Oberfläche der Box eine schönere Struktur erhalten hat, habe ich sie komplett mit Bindfaden umwickelt. Immerhin 7 Meter *uff*. Anschließend mit Serviette bedeckt. Was man nicht so gut erkennen kann, die Bindfadenstruktur scheint dezent durch. Der Deckel war zum aufstecken. Damit ich ihn weiter verwenden kann, habe ich den überlappenden Deckelrand abgeschnitten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen werde ich sie beim "creadienstag #173"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das zweite Leben einer Essigflasche

Zweites Leben als Blumenvase
Ich konnte es nicht lassen und habe mal wieder Bindfaden und Serviette verbastelt. Die Essigflasche war einfach zu schade für den Glascontainer. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen werde ich sie beim "creadienstag #173"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erstes Leben als
Essigflasche   

Dienstag, 21. April 2015

Metamorphose von Wäscheklammern



Ich liebe Recycling-Basteleien und im Internet habe ich eine Inspiration gefunden, die mich veranlasste, meine "gebunkerten" Wäscheklammern hervorzukramen. Entstanden ist eine Vorratsdose, die ich für Teebeutel verwenden möchte.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen möchte ich meine Bastelei bei "creadienstag" #172
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als Basis habe ich eine Suppenpulverdose verwendet. Bevor ich die Klammerhälften auf die Dose geklebt habe, habe ich erst einmal die Anzahl bestimmt, indem ich um die Dose ein Gummi gespannt habe, unter die ich die Klammerhälften gesteckt habe. Die Dose habe ich komplett mit doppelseitigen Klebeband bedeckt und anschließend die Klammerhälften aufgelegt. Alle Stellen der Dose, die danach noch sichtbar waren, habe ich mit Kordel umwickelt. Anschließend habe ich das Holz mit Serviettentechnik bearbeitet. Zum Abschluß noch mit Geschenkband und Ziersticker aufgehübscht. Bei dem Deckel bin ich kurzzeitig ins grübeln gekommen. Aber die Lösung mit dem Kerzenring (mit dünnem Draht am Deckel "festgenäht") finde ich passend und lockert optisch etwas auf.

Mittwoch, 15. April 2015

Nußcreme wird Stifthalter ~ oder so...

Mein Sohn wird ab und an von seiner Oma mit diesen Nu...la-to go Bechern verwöhnt. Und mein Bastlerherz wollte sie nicht wegwerfen. Da kam mir diese Idee mit dem Stifthalter.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen möchte ich meine Bastelei bei "creadienstag" #171
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zuerst habe ich die beiden Becher mit der Schnur umwickelt und anschließend auf den Bierdeckel geklebt. Danach habe ich die Seiten des Bierdeckels auf die Breite der Becher angeglichen. Auf die sichtbare Stelle des Bierdeckels habe ich Velourpapier geklebt. Beim nächsten Mal beklebe ich den Bierdeckel zuerst. Sieht sauberer aus. Zum Schluß habe ich den Stifthalter mit Serviettentechnik, Schmuckband und Ziersticker verziert. Ich benutze Serviettenlack mit leichtem Glimmer. So ist mein Bastelobjekt versiegelt und glimmert.

Montag, 13. April 2015

Eine kleine Orchidee...

Meine Mutti liebt, genauso wie ich, Orchideen. Schädlinge haben alle ihre Orchideen kaputt gemacht. Als klitzekleines Trostpflaster habe ich ihr diese, ca. 15cm große, Papier-Orchidee gebastelt.
Für die Blüten habe ich diese Stanzschablone verwendet:

Für die Knospen habe ich Alufolie zusammengerollt und mit Floristenkrepp umwickelt. Die Blätter habe ich frei Hand geschnitten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gibt auch wieder Challenges, 
wo ich die kleine Orchidee gerne zeigen möchte:

Montag, 6. April 2015

Die Karte danach...

Manno mann, Ostern kam so plötzlich,
wie Weihnachten jedes Jahr *grins*
Ich hatte für eine Freundin diese Karte vorbereitet,
aber dann vergessen zu versenden.
Da ich die Karte aber gerne noch versenden möchte,
habe ich einfach ein Post-it aufgelegt und
somit eine "Karte danach" daraus gemacht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen möchte ich die Karte bei: 

Freitag, 3. April 2015

Mein kreativer Monat März 2015


Bei AnnasArt.de gibt es jeden Monat die Möglichkeit seinen kreativen letzten Monat vorzustellen. Nach langer Zeit bin ich mal wieder dabei.