Seiten

Dienstag, 10. Oktober 2017

"Glück zum mitnehmen"

Inspiriert von diesem Link, habe ich mal wieder meine Minibügelperlen hervorgeholt.

Ich wollte unbedingt ausprobieren, ob man die Minibügelperlen auch zu einem Schlüssel-/Taschenanhänger verarbeiten kann.

Ja, man kann *zwinker*

Die Vorlage für den Marienkäfer habe ich mir selber erstellt und das Blatt ist durchs Internet inspiriert.
Entsprechend der Inspiration des o.g. Links, habe ich verschiedene Schichten gelegt. Das heißt, bei jeder neuen Schicht habe ich die Außenreihe weggelassen.
Die einzelnen Arbeitsschritte habe ich euch mal fotografiert.
So sieht das Legemuster für meinen Marienkäfer aus.
Nach dem Bügeln werden die einzelnen Schichten passgenau übereinander geklebt.
Ich habe Schmucksteinkleber verwendet.
Anschließen habe ich den Anhänger großzügig auf beiden Seiten mit 3D-Lack überzogen.
Nicht wegen dem 3D-Effekt, sondern weil bei diesem Lack das Material nicht angegriffen wird und die Farben erhalten bleiben.
Den Karabiener habe ich, wie ihr erkennen könnt, 
mit Schleifenband am Anhänger befestigt.
Und fertig ist das "Glück zum mitnehmen".
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
gezeigt auf:

Freitag, 22. September 2017

O'Zapft is...

...war das Motto unseres diesjährigen Betriebsfestes.

Zuerst spielten wir Abenteuergolf (ähnlich Minigolf) und anschließend gab es bayrisches Essen. Einfach lecker...

Die Karte ist für das Geschenk, welches der Chef bekam, entstanden.

Den kleinen Bayrisch-Kurs habe ich aus dem Internet übernommen.

Mittwoch, 19. Juli 2017

Pimp my Candybox...


...war hier das Motto.

Auch wenn ich kein Freund von Anglizismen bin, in diesem Fall mußte der Titel doch sein.

Rosa, schrill und mädchenhaft.
 
Den Aufleger habe ich extra neutral gehalten, 
so dass er noch anderweitig verwendet werden kann.